Gars am Inn

- do samma dahoam!

 

 

Seit 1. Mai 2010 wohnen wir in Gars am Inn, einem Ort, den wir lange und mit Bedacht gemeinsam ausgesucht haben. Und gemeinsam sind wir nun hier "angekommen".

 

Das benachbarte Kloster strahlt Ruhe und Kraft aus, der Ort Gars ist ein weithin unbekanntes Kleinod und der Metropole München doch so nah.

 

 

 

 

 

Nach unserem Umzug und der (wohl nie endenden) Hausrenovierung finden wir jetzt auch Zeit und Muße für ausgedehnte Wanderungen durch das Inn-Hügel-Land. Dabei entdecken wir mehr und mehr spektakuläre Landschaften, Aussichtspunkte, Bergstrecken und ursprüngliche Natur, die wir auch schon auf unseren Reisen erlebt und bewundert haben - aber jetzt wohnen wir mittendrin und müssen nicht erst weit reisen!

 

   

 


 

Blühender Garten

 


 

Impressionen rund um Gars

 


 

 Eisige Zeiten

 


 

 Stairway to Heaven

 


 

 Von Kloster Attel nach Wasserburg